1 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Kleine Brauhausstraße

Der Name Brauhausstraße kommt von den zahlreichen Brauereien, die hier lagen. Aber erst 1828 wird dieser Name vergeben. So gab es 1569 das Seltenersche und 1572 das Krausenersche Brauhaus. Im 17. Jahrhundert standen 4 große Brauhäuser bis zum Berlin, in denen 200 zur “Reihe der brauenden Bürger” gehörende Personen brauten. (Das Bausensche, Sellentinsche und das Kühnsche Brauhaus, sowie das Brndissche Brauhaus)

Synagoge links
(Foto: Gottfried Riehm)