Subach, Peter

Peter Subach war ein reicher und frommer Kaufmann, der sich besondere Verdienste um die Stadt hochverdient gemacht hat.
1405 heiratete er seine Frau Margarethe. 1423 war er Altarmann von St. Ulrich. Er besaß einen Kram in der Schmeerstraße, Häuser und Hypotheken in der Brüderstraße. 1440 starb er.