1 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Pfälzer Schiessgraben

1689 wurde die Pfälzer Schießgesellschaft eingeweiht.

Der Pfälzer Schießgraben wurde am 02.02.1704 unterhalb der Moritzburg ein eingeweiht. Hier befand sich der ehemalige Fürstengarten. Alljährlich übte man Scheiben- und Vogel-schießen von der Stange. 1804 wurde das Vogelschießen wegen der Gefahr verirrter Kugeln aufgegeben. Nach 1897 wurde der Pfälzer Schützenhof in die Heide verlegt.

Gasthaus Pfälzer, Inh. Otto Schlüter
Postkarte 1911

 

 

 

 

 

 

Zur MSW-Übersichtsplan