Bäckerstraße

Die Bäckerstraße war eine Parallelstraße zur Glauchaer Straße in der Nähe des Unterplanes. Bis 1893 hieß die Straße “Bäckergasse”, das wahrscheinlich aus “Bäckergäßchen” hervorging. Die Innenstadtsanierung und Neubau ließ sie aus dem Stadtbild verschwinden.