Paradeplatz

Der Paradeplatz lag vor der Moritzburg und diente der Wachparade der Garnison als Exerzierplatz. Mitten auf dem Platz stand das Reithaus, vor dem Eingangstor im Osten, gebaut von Kardinal Albrecht. Durch Abriss des Ballhauses wurde er geebnet und gepflastert. Heute ist hier das Physikalische Institut und ein Parkplatz (Friedemann-Bach Platz). Das physikalische Institut wurde 1887 – 1890 erbaut.

Paradeplatz – Richtung Westen mit Moritzburg und Magdalenenkapelle
(Foto: Gottfried Riem)

 

 

 

 

Zur MSW-Übersichtsplan