Berufe im Thal

Berufe im Thal unter den Salzwirkern gab es, so wie wir es heute kennen, eigentlich nicht. Es waren Tätigkeitsgruppen, die sich auch nach einem streng geregelten Regiment untereinander ablösen konnten und sogar mussten. Wer mit wem arbeiten musste, war streng geregelt. Der Siedemeister an der Pfanne wurde nicht abgelöst und tauschte auch mit niemandem. In den Brunnenhäusern wechselten sich Haspler und Störzer dagegen ab, damit die Arbeit nicht zulasten eines Körperteils ging.

Eine Übersicht der Tätigkeiten im Thal gibt es hier…