Jost, Wilhelm

Wilhelm Jost (1874-1944) war in Halle 27 Jahre lang Stadtbaurat. Er entwarf einige bedeutende Bauten in Halle. So das Solbad Wittekind, das Stadtbad, die Thinstätte in den Brandbergen, das Umspannwerk vor den blauen Türmen und einiges mehr. Sein Grab ist auf dem Gertraudenfriedhof, wo er auch das Hauptgebäude entwarf. Weitere Projekte waren der Pestalozzi-Park, die Vergrößerung des Zoos und die Gestaltung der Lutherschule. Die Gebäude der Sparkasse in der Rathausstraße und das Gelände des Gertraudenfriedhofs tragen ebenfalls seine Handschrift.

(Foto: unbekannt)