1 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Petersberg

Der Petersberg (auch kleiner Petersberg) oder Kapellenberg ist ein Hügel, auf dem heute das Opernhaus steht. Er hat aber nichts mit dem Petersberg im Saalekreis zu tun. Das Dorf Petersberg lag nördlich vom Dorf Ringleben (dem heutigen Theaterplatz) und zog sich bis zum Stadtgottesacker hin. Das Dorf ist im Besitz der Stadt seit der Zeit der Schöffenbücher (1266). Der Rentherr hiess nach Dorfes Sitte Bauermeister. Die Bewohner, sehr arme Leute, standen in keinem besonders guten Ruf. In der Stadt pflegte man zu sagen “Auf dem Petersberg hat die Ehrlichkeit ein Ende.”

Die Häuser waren schlecht gebaut und viele stürzten nach dem wolkenbruchartigen Regen am 11.09.1785 zusammen.

Zur MSW-Übersichtsplan